banner


Beau et utile comme le hasard d'un clic incontrôlé ...



Herzlich Willkommen!

Auf dieser Webseite dokumentiere ich die fortlaufenden Ergebnisse meiner Forschungsarbeiten zu Fragen der

Literatur und Philosophie
spanischer und französischer Sprache
in der Neuzeit und der Moderne.

Neben der Präsentation meiner Bücher und einigen Miscellanea findet sich im Folgenden eine Auswahl meiner kleineren Schriften. Sie nehmen unter anderen zu den folgenden Autoren Stellung:

Miguel de Cervantes, Francisco de Quevedo, Pedro Calderón de la Barca, Diego de Torres Villarroel, Francisco de Isla, Voltaire, Jean-Jacques Rousseau, José Cadalso, Stéphane Mallarmé, Lautréamont, Henri Bergson, Marcel Proust, Michel Leiris, Jorge Luis Borges, Octavio Paz, Aimé Césaire, Edouard Glissant, Patrick Chamoiseau, Gilles Deleuze, Cornelius Castoriadis, Alain Badiou


Die thematischen Schwerpunkte der präsentierten Texte sind:

• Literatur und Philosophie im Vergleich
• Epistemologie und Historiographie
• Poetologie und Gattungsgeschichte
• Anthropologie und Ästhetik


Die regionalen Schwerpunkte sind:

• Französische Literatur des 18.-20. Jahrhunderts
• Frankophone Literatur der Antillen
• Spanische Literatur des 17. und 18. Jahrhunderts
• Lateinamerikanische Literatur (Argentinien, Kolumbien, Mexiko)
kontakt · impressum